Sagunto


Sagunto
Sagụnto,
 
katalanisch Sagụnt, Stadt in Ostspanien, Provinz Valencia, 58 m über dem Meeresspiegel, 26 km nördlich von Valencia am Nordostfuß der steil aus der Küstenebene (Bewässerungsanbau von Orangen, Zitronen, Reis) aufragenden Sierra del Cid, am rechten Ufer des Palancia, 58 200 Einwohner; 6 km östlich der Hafen El Grao (Puerto) de Sagunto, hat Stahl-, Zement-, Kunstdüngerindustrie.
 
 
Die Altstadt wird überragt vom mächtigen Castillo (rd. 800 m West-Osterstreckung), von den Mauren über Resten älterer Befestigungen errichtet; im Nordhang des Burgbergs römisches Amphitheater (im 1./2. Jahrhundert über griechischen Vorgängerbau mit 7 000 Plätzen errichtet; Rekonstruktion und neues Bühnenhaus von G. Grassi 1986-93), daneben das Archäologiee Museum. Ruinen eines Dianatempels (5./4. Jahrhundert v. Chr.); arabische Bäder; die gotischen Kirchen San Salvador (13. Jahrhundert; romanisches Portal) und Santa Maria (1334 begonnen); malerisches ehemaliges Judenviertel (»Juderia«).
 
 
Sagunto war griechische Kolonie, wurde 219 v. Chr. von Hannibal erobert, 212 v. Chr. von den Römern zurückgewonnen und als Sagụntum ausgebaut. Im 5. Jahrhundert wurde es von den Wandalen zerstört. Unter arabischer Herrschaft (713-1238/44) blühte es als Murbiter auf und hieß bis 1868 Murviẹdro. 1811-14 war die Stadt von den Franzosen besetzt.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sagunto — / Sagunt Sagunto Bandera …   Wikipedia Español

  • Sagunto — Sagunt   Municipality   …   Wikipedia

  • Sagunto — (en valenciano Sagunt) es la ciudad más importante de la comarca del Camp de Morvedre,pertenece a la Provincia de Valencia tiene más de 60.000 ciudadanos repartidos entre los 5 kilómetros que separan la playa del antiguo castillo romano.Dispone… …   Enciclopedia Universal

  • Sagunto — (bis 1877 Murviedro), Bezirkshauptstadt in der span. Provinz Valencia, am Palancia, Knotenpunkt der Eisenbahnlinien Valencia Tarragona und Valencia Calatayud, hat ein altes Kastell, einen Hafen (Grao, 5 km östlich an der Mündung des Palancia in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sagunto — 1 Original name in latin Sagunto Name in other language Morvedre, Sagonte, Sagunt, Sagunto, Saguntum, sgwntwm, Сагунто State code ES Continent/City Europe/Madrid longitude 39.68333 latitude 0.26667 altitude 43 Population 66070 Date 2012 01 19 2… …   Cities with a population over 1000 database

  • Sagunto — Sagonte Sagonte Sagunto …   Wikipédia en Français

  • Sagunto — Lage Sagunts innerhalb der Comarca Camp de Morvedre Sagunt (amtlicher Name auf katalanisch, spanisch Sagunto; lateinisch Saguntum, phönizisch Zakantha) ist eine alte Stadt im fruchtbaren Distrikt Camp de Morvedre in der Provinz Valencia im… …   Deutsch Wikipedia

  • Sagunto — /seuh goohn toh/; Sp. /sah goohn taw/, n. a city in E Spain, N of Valencia: besieged by Hannibal 219 218 B.C. 47,026. Ancient, Saguntum /seuh gun teuhm/. * * * ▪ Spain Valencian  Sagunt , Latin  Saguntum        town, Valencia provincia (province) …   Universalium

  • Sagunto — Sagunt (Catalan, German), Sagunto (Italian, Spanish), Sanguntum (Latin) …   Names of cities in different languages

  • Sagunto — Sp Sagùntas Ap Sagunto L PR Ispanija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.